ST Scheyern - SpVgg Engelbrechtsmünster 0:1 (0:1):

Beide Mannschaften begegneten sich von Anfang an auf Augenhöhe. Die bessere Chancenverwertung konnten aber die Gäste vorweisen, die Mitte der ersten Hälfte durch Johann Höfl-schweiger in Führung gingen (22.). Diesen Vorsprung verwaltete Engelbrechtsmünster über das gesamte Spiel und fuhr damit die ersten Ligapunkte ein. Mitte der zweiten Hälfte sah Engelbrechtsmünsters Pongpant Chanpeth die Gelb-Rote Karte (60.). "Wir haben versucht zu spielen. Am Ende kriegen wir dann ein blödes Tor", so Scheyerns Trainer Mathias Hoiß. "Es war enorm wichtig, dass wir den ersten Saisonsieg einfahren", sagte SpVgg-Coach Maikl Winter.
stacks_image_C661F9FD-9A12-41D9-B36E-F372C5339932
Vereinsspielplan für die Saison 2019 / 20
Laden...
stacks_image_D51BCA4C-6E75-4117-BD26-6C5B9647D553
Die SpVgg auf Facebook
stacks_image_33E8D693-0213-4F94-AB82-971EB71060CD
stacks_image_A9E4F0D5-CE53-4FD6-866C-5B7870AEC89D
Vereinsheim

Öffnungszeiten


Do. und Fr. ab
19.30 Uhr

So. bei Heimspielen geöffnet


Tel. 08452 / 8980