Newsarchiv 2020
Zum Öffnen und Schließen auf den gewünschten Button klicken!


Christian Reindl übernimmt SpVgg Engelbrechtsmünster

Das gab die SpVgg am Dienstagnachmittag bekannt. Der 35-jährige Reindl ist seit dieser Saison für den TSV Baar-Ebenhausen II tätig, zuvor war er bereits in Schweitenkirchen und Langenbruck als Spielertrainer aktiv. "Wir wollen mit Christian den eingeschlagenen Weg fort führen und unsere jungen Spieler weiterentwickeln", heißt es in der Pressemitteilung. In der Restrunde soll der Klassenerhalt unter dem derzeitigen Coach Maikl Winter gelingen. Winter hatte schon Ende 2019 seinen Abgang zum Saisonende offiziell verkündet.

Quelle: Donaukurier

Vorstellung Reindl

Verleihung des DFB Sonderreises für Josef Unterburger

VERLEIHUNG DES DFB-SONDERPREISES IN DER ALLIANZ-ARENA ANLÄSSLICH DES BUNDESLIGASPIELS:  FC BAYERN MÜNCHEN – SC PADERBORN
Die Freude war riesengroß als Giovane Elber vom FC Bayern kam und die Urkunden übergab.
Die DFB- Sonderehrung fand wieder mal dank der großzügigen Unterstützung des FC Bayern München in der Allianz-Arena  statt. Das erste Mal an einem Freitagsspiel und zwar beim Bundesligaspiel gegen den SC Paderborn.
20 Frauen und 60 Männer aus verschiedenen Vereinen der vier Fußballkreise  des Bezirks Oberbayern - Zugspitze, Inn/Salzach, Donau/Isar und München - wurden für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit in Form von DFB-Uhr und Urkunde ausgezeichnet. Daneben erhielt jeder ein Gastgeschenk vom BFV, Bezirk Oberbayern sowie vom FC Bayern München.
Der BFV-Vizepräsident und gleichzeitig Vorsitzende des Fußballbezirks Oberbayern, Robert Schraudner begrüßte als Ehrengast  des FC Bayern München den Champions-League-Sieger von 2001 Herrn Giovane Elber und bedankte sich recht herzlich für die Einladung.  In seiner kurzen Begrüßung zeigte Robert Schraudner die Vielfalt der Leistungen der zu „Ehrenden“ für ihre Vereine auf. Am Ende seiner Begrüßungsworte ging er auch kurz auf das traurige Geschehen in Hanau ein. Robert Schraudner betonte u.a., dass wir als Verein in Sachen „Integration“ eine sehr gute Möglichkeit haben, hier mitzuhelfen, dass so etwas schreckliches nicht noch einmal passiert und wir somit den Rassismus die „Rote Karte“ zeigen.
Im Anschluss übernahm Giovane Elber das Mikrophon. „Für den FC Bayern München ist es ebenfalls eine Selbstverständlichkeit und Herzensangelegenheit, die „Ehrenamtlichen“ und Preisträger zu dieser Veranstaltung einzuladen, um ihre herausragende und langjährige ehrenamtliche Tätigkeit zu würdigen.“ Zusätzlich meinte er noch, dass es auch für ihn eine große Freude ist, am heutigen Abend die Preisträger auszeichnen zu dürfen, so die Worte von Giovane Elber. Allein für diese wenigen Worte erhielt er tobenden Applaus. Wie enorm die Selfie-Wünsche am Ende seiner Anwesenheit war, muss nicht sonderlich erwähnt werden.
Anschließend sprach auch noch Landtagspräsidentin Ilse Aigner ein paar Begrüßungsworte und zeigte auch auf, wie wichtig die ehrenamtliche Tätigkeit ist. „Die vielen kleinen Vereine sind die Basis und schaffen die Voraussetzungen, dass  gut ausgebildete junge Fußballer heranwachsen“, so u.a. Frau Aigner. Bei Bayern München fiel ihr in dem Moment Thomas Müller aus Pähl ein.
Wiederholt konnte man bei der Ehrung der einzelnen Personen erfahren, dass heute nicht  die im Mittelpunkt stehen, die sonst in der ersten Reihe stehen. Sie werden für ihren langjährigen herausragenden Einsatz in ihren Vereinen mit dem DFB-Sonderpreis, auch „Lebens-Oskar“ genannt, vom Bayerischen Fußballverband ausgezeichnet.
Abgerundet wurde dieses unvergessliche Erlebnis und dieser eindrucksvolle Tag mit dem Bundesligaspiel „ FC Bayern München gegen SG Paderborn, dass im Übrigen der FCB 3:2 gewann und weiterhin Tabellenführer bleibt“.
GS / BFV-OBB 
Preisträger Kreis Donau-Isar:
Bauer Anton  (FC Lengdorf), Bauer Johann  (FC Schweitenkirchen 1946 ), Christl Alois  (TSV Lichtenau), Finster Manfred  (FC Arnsberg e.V.), Hallermeier Gerwin  (TSV Altmannstein), Haßelbeck Else  (SpVgg Neuching), Häuslmeier Norbert  (TV Scheyern e.V.), Oswald Konrad  (TSV Reichertshofen), Ataman Ismail  (SV Ingolstadt-Haunwöhr), Kühnel Franz jun.  (HSV Rottenegg), Kurzhals Anton  (TSV Hohenwart 1921 e.V.), Lanzinger Günter  (Sportgemein.Eichenfeld e.V.), Lechermeier Daniela  (SC Irgertsheim e.V.), Lettenbauer Tanja  (MBB Manching), Perzl Josef  (SpVgg Eichenkofen e.V.), Rott Karin  (FC Fraunberg), Schimmer Manfred  (SV Buxheim 1930 e.v.), Unterburger Josef  (SpVgg Engelbrechtsmünster), Weiß Alfred  (SV Fahlenbach), Wolpert Diana  (SV Wettstetten)
Sepp Unterburger DFB Sonderpreis bearb.