Jugend
+++ Spiel und Training ab 2. November verboten +++
Durch den Bund-Länder-Beschluss zur Corona-Pandemie gilt vom 2. November bis zunächst zum 20. Dezember 2020 ein generelles Freizeit- und Breitensport-Verbot. Daraus folgernd hat der BFV-Vorstand am Montag, den 2. November 2020, in einer Online-Sitzung über den vorzeitigen Gang in die Winterpause entscheiden. Der Beschluss gilt für alle bayerischen Alters- und Spielklassen.
Derweil haben sich die Präsidenten der Regional- und Landesverbände im Deutschen Fußball-Bund (DFB) gemeinsam mit DFB-Präsident Fritz Keller nachdrücklich dafür ausgesprochen, bundesweit den Trainingsbetrieb im Amateursport wieder zuzulassen. Der
an die Politik gerichtete Appell bezieht sich in erster Linie auf die Möglichkeit des organisierten Sporttreibens für Kinder und Jugendliche unter freiem Himmel und schließt dabei ausdrücklich nicht nur den Fußball ein.
stacks_image_41F611BA-18C8-47C7-B851-FB413220F5AD

Jugendleiter der SpVgg E'münster
stacks_image_BADC8A34-48FD-4347-B413-3AA61AFEB24F
Johann Neumann
Tel.08452/70756
Kontakt

Stellv. Jugendleiter der SpVgg E'münster
stacks_image_5A8F8CF1-39A3-4EDA-904C-9AAD3C9A522D

Thomas Höckmeier
Tel. 08452/731713
Mobil:01781890766
Kontakt



Jugendleiter FC Unterpindhart

Anton Gürtner
Tel. 08452/70192